Daunenjacken für Herren

Designer Daunenjacken für Herren:

Designer Herren Daunenjacken sind derzeit besonders im Trend. Bekannte Marken wie Moncler, Blauer, Burberry und seit kurzem auch Duvetica.

Männer Daunenjacken sind besonders in den Wintermonaten gute Begleiter. Wenn man ein hochwertiges Modell erwirbt, bringt es einen sicher und warm durch den kalten Winter. Zudem zeichnen sie sich durch sehr hohen Tragekomfort aus. In den meisten Fällen sind sie sehr leicht. Nahezu alle Designer Daunenjacken für Herren sind fast ausschließlich mit Gänsefedern gefüttert. Diese sorgen für optimale Wärmeisolation. Das sportliche Design der Daunenjacken lässt sich wunderbar zur Jeans und zu Winterboots kombinieren. Die Modelle gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Das Obermaterial kann neben glatten Kunststoff auch Leder sein. Diese Variante ist zwar sehr preisintensiv, hält aber ein Leben lang.

Viele Stars zeigen sich in ihren Musikvideos mit Designer Daunenjacken. In den meisten Fällen handelt es sich um die Modelle von Moncler, welche wohl am populärsten sind. Doch auch das italienische Modelabel Duvetica und Blauer aus den USA kommen langsam nach Deutschland. Doch warum halten Daunen trotz ihres geringen Gewichtes so warm? Die Federn sind bei hochklassigen Modellen sehr buschig und plustern sich gegenseitig auf. Dazwischen entstehen kleine Kammern, welche sich mit der warmen Körperluft füllen können. So kann die warme Luft nur dann entweichen, wenn die Jacke ausgezogen wird. Der Körper ist sozusagen der Motor für die Wärmedämmung. Wichtig ist aber, dass die Designer Daunenjacke eng am Körper anliegt. Nur so können sich die Luftkapillaren ständig aufladen. Je höher der Daunengehalt, desto hochwertiger das Modell. Designer Daunenjacken gibt es in kurzer Ausführung, als Blouson, sowie als Mantel.

Häufige Suchanfragen:

  • strellson
Nach oben scrollen