Phonz says black Jacken


 
Phonz says black wäre nicht das was es ist, wenn es nicht von Daniele Bianucci in 2007 gegründet worden wäre. Dadurch wurde die Modewelt revolutioniert. Fontani Alessandro ist der gegenwärtige Director of Fashion im Hause von Phonz says black. Eine letztendliche Entscheidung für den Label-Style folgte nicht gleich – lohnt sich aber bereits. Eine Fashionista, die einen Hauptshop von Phonz says black zum shoppen aufsuchen möchte, fährt am besten nach Mailand. Ein Shop in diesem Knotenpunkt ist taktisch sehr klug, weil hier einige Fashion-Liebhaber erreicht werden können. Fontani Alessandro verarbeitet häufig Cotton – auch für Phonz says black Jacken. Die Mode von Phonz says black gewinnt dadurch einen einmaligen Charme. Die meisten lieben Fashion von Phonz says black daran: der Panther-Kopf. Diese Besonderheit wird stets mit dem Label assoziiert. Sehr clever zum gegenwärtigen It-Style.

Die Trends werden oft nachgemacht – doch das Label bleibt hier der Erfinder des Styles. Mit Adam Kwarasey hat sich die Marke mehr internationale Repräsentanz sichern können – Respekt! Prominente Träger gelten noch immer als ein großartiges Lockmittel für Marken. Beste Preise der Marke findet man in den kleinen Sale-Points. Auf deutschen Style Tutorials sieht man Kombinationsvorschläge von Phonz says black. Phonz says black kann man übrigens bei Zalando erwerben. Studiere am besten die Größenangaben der Marke. Designer-Jacke. de wünscht euch viel Spaß mit den Phonz says black Jacken!

Nach oben scrollen